FAQ Markup erstellen und in WordPress einbauen ohne Plugin

In diesem Beitrag zeige ich dir, wie du das FAQ Markup für eine Unterseite erstellen und in WordPress einbauen kannst – ohne zusätzliches Plugin.

1.  Erstelle das FAQ auf deiner Website

Damit dein FAQ eine Chance hat, auch in den Suchergebnissen bei Google angezeigt zu werden, solltest du als erstes das FAQ erstellen und auf der Website einbauen.

  • Frage 1
    • Antwort dazu
  • Frage 2
    • Antwort dazu
  • Frage 3
    • Antwort dazu, und so weiter.

2. Einen FAQ Markup Generator nutzen

Einen möglichen Generator findest du zum Beispiel auf der folgenden URL: https://saijogeorge.com/json-ld-schema-generator/faq/

3. Fragen und Antworten eingeben

Bei diesem FAQ JSON-LD Schema Generator kannst du nun die Fragen und Antworten in das entsprechende Markup verwandeln. Dazu fügst du jede Frage mit der jeweiligen Antwort ein.

Screenshot vom FAQ JSON-LD Schema Generator (22.11.2022)
Screenshot vom FAQ JSON-LD Schema Generator (22.11.2022)

4. FAQ Markup Code kopieren

Nachdem du alle Fragen und Antworten für dein FAQ eingegeben hast, kannst du auf „Copy FAQ Schema“ klicken. Dadurch kopierst du den Code.

5. FAQ Markup Code in WordPress einfügen

Je nachdem, wie du WordPress nutzt, kannst du den erstellten Code auf unterschiedliche Art und Weise einfügen.

Im klassischen (alten) WordPress Editor klickst du dazu von „Visuell“ auf „Text.“ Dort kannst du unten im Beitrag den Code einfügen.

FAQ Markup bei WordPress einfügen klassischer Editor
FAQ Markup bei WordPress einfügen klassischer Editor

Wenn du den Gutenberg Editor nutzt, dann kannst du den Block für „individuelles HTML“ nutzen und den Code damit einfügen.

Bei Page Buildern wie Elementor oder Divi gibt es idR auch Möglichkeiten, solchen Code über ein Widget einzufügen. Im einfachsten Fall kannst du hier auch ein „Text-Widget“ nutzen, auf den „Text“ / Code-Bereich wechseln und das FAQ Markup einfügen. Mitunter gibt es aber eigene Widgets / Blöcke, die zum Einfügen von Code genutzt werden können.

Auch interessant: Anleitung bei den NETZhelfern mit weiteren Möglichkeiten für die Einbindung von FAQ Schema (u. a. Elementor und Yoast)

6. FAQ Markup testen

Google hat ein eigenes Tool, mit dem du die sog. „Rich-Suchergebnisse“ für strukturierte Daten / Schema Markup testen kannst.

Öffne dazu die folgende URL: https://search.google.com/test/rich-results

Wenn alles passt, zeigt dir Google die erfolgreiche Einbindung des FAQ-Markups an:

FAQ Markup testen
FAQ Markup testen

7. Seite neu indexieren lassen / Warten bis zum nächsten Besuch des Google Crawlers

Wenn alles passt, dann kannst du nun die Seite in der Google Search Console neu indexieren lassen oder du wartest, bis der Google Crawler von selbst das nächste Mal vorbeikommt.

Wichtig: Auch wenn alles richtig eingebunden ist, gibt es keine Garantie, dass Google das FAQ Markup unter deinem Snippet in den Suchergebnissen anzeigt.

FAQ zum FAQ Markup

Was ist FAQ-Markup?

Die FAQ-Markup-Funktion von Google soll Nutzern Antworten auf ihre Fragen direkt in den Suchergebnissen statt nur auf der Website geben. Mittels eines generierten Codes steigen die Chancen, dass Google diese Fragen unter dem eigenen Suchergebnis bei Google mit anzeigt.

Wie erstelle ich das FAQ Markup und baue es auf meiner Seite ein?

Dazu haben ich diesen Blogbeitrag geschrieben. Du kannst den Code für das Markup mit einem Generator erstellen. Bei WordPress gibt es mitunter auch Plugins, die diesen Zwischenschritt für dich erledigen. Um nicht noch ein weiteres Plugin installieren zu müssen, findest du hier eine Anleitung zum Einbauen von FAQ-Markup ohne Plugin.

- Anzeige -

All-inkl Webhosting

Dir gefällt dieser Beitrag? Dann würde ich mich sehr darüber freuen, wenn du ihn teilen oder du einen Kommentar hinterlassen würdest. Vielen Dank! :)


Lade mich auf einen Kaffee ein

Für diesen Artikel und den Aufbau der Website ist jede Menge Kaffee geflossen. Wenn dir die Infos geholfen haben, freue ich mich jederzeit über neuen Treibstoff. Mit dem Klick auf den Button wirst du zu PayPal weitergeleitet. Dankeschön!

☕ Kaffee spendieren
Sebastian Würfel Avatar

Über mich

Seit über zehn Jahren nutze ich WordPress und schreibe auf verschiedenen Blogs. Als Spezialist für Content Marketing und SEO arbeite ich neben meiner Selbstständigkeit seit einiger Zeit für die NETZhelfer GmbH. Dort helfe ich verschiedenen Kunden als Website Booster. Auf meiner persönlichen Website berichte ich über meine Learnings.


Verpasse keine neuen Beiträge

Vielen Dank für den Support :) Und keine Sorge, ich spamme nicht. Natürlich ist eine Abmeldung vom Newsletter jederzeit möglich. Die Eintragung umfasst die Hinweise zu Widerruf, Versanddienstleister und Statistik gemäß der Datenschutzerklärung.


Schreibe einen Kommentar